IPv6 bei O2/Telefonica

Die Antwort auf meine letzte Anfrage, wann bei meinem Geschäftskunden-Anschluss IPv6 verfügbar sein wird gibt doch schon mal Hoffnung:

Telefónica Deutschland weiß um die zukünftige Bedeutung von IPV6 für künftige digitale Dienste.

Ok, hilft nicht weiter, aber irgendjemand hat den Begriff dort vermutlich schon einmal gehört …

3 Replies to “IPv6 bei O2/Telefonica”

  1. Ich hab vor Jahren da mal was zu IPv6 erzählt. Immer wenn ich dann gefragt habe “Wann macht ihr jetzt endlich IPv6” war die Antwort “In den nächsten Monaten.”

    Also: In den nächsten Monaten bekommst du ganz sicher IPV6 😉

  2. Schön, dass Telefónica um die zukünftige Bedeutung von IPV6 weiß.
    Bei Telekom kann man die “Zukunft” schon jetzt haben.
    IPv6 geht sowohl im Festnetz als auch mobil – ohne Zusatzkosten, ohne Bettelei. Es funktioniert einfach.

    Sorry für die Schleichwerbung. Aber die Telekom ist eben doch noch der schnellste unter den langsamen “großen Dampfern”.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.