O2 und IPv6

Von Zeit zu Zeit frage ich ja Anbieter wie es denn inzwischen mit IPv6 aussieht. Jetzt war mal wieder der Anbieter meines Business-DSL-Anschlusses dran. Die Antwort des O2-Geschäftskundensupports wann dort IPv6 zur Verfügung stehen wird war, nun, sagen wir mal “interessant”:

Aktuell kann ich Ihnen keinen Zeitpunkt nennen, an dem Ihnen IPv6 Adressen zur Verfügung gestellt werden können. Da unserer Netz eine ausnahmslose Übersetzung beherrscht ist dieses auch vorerst nicht nötig.

Na, dann ist das Problem ja gelöst, “ausnahmslose Übersetzung” sei Dank!

2 Replies to “O2 und IPv6”

    1. Hundertprozentig sicher bin ich da nicht da man als Business-DSL-Kunde sowieso eine feste public IP hat. Aber gemessen an der bisherigen Qualität der Hotline ist es trotzdem gut möglich, dass sie das meinen. Egal was es heißt, zu meiner Anfrage passt es nicht direkt …

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.